Heizkamin / Bausätze

Kontakt

Ersatzteilshop

Heizkamine mit Betonverkleidung verbinden die Vorteile der Kaminöfen mit denen von Heizkaminen:

  • Einfache Montage.
  • Hocheffiziente Kaminbausätze mit gerader Front.
  • Zügiger Aufbau von Kamineinsatz und Leichtbeton-Elementen.
  • Aufstellung im Baukastenprinzip.
  • Wandbündiger Aufbau ohne zusätzliche bauseitige Wärmedämmung.
  • Der Heizkamin ist jederzeit abbaubar und kann an anderer Stelle positioniert werden.
  • Als Kaminofen zugelassen. Erfüllt alle technischen Vorschriften einschließlich der BImSchV.
  • Die Leichtbeton-Elemente müssen nach Aufstellung mit handels­üblicher Dispersions­farbe je nach Geschmack gestrichen werden. Der Anstrich ist zwingend erforderlich, um die Ober­fläche zu verdichten und die Beständigkeit zu gewährleisten.
  • LAC12 ist ein Leichtbeton, basierend auf Schaum und LECA. Unser LAC12 Beton ist zusätzlich mit feuer­festem Staub und Gewebe­ver­stärkung versetzt, was die Festigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Betonrisse erhöht.
  • Temperaturbeständigkeit bis zu 300°C.
Menü